Lebenslauf

Sabine Adldinger

geboren 1961 in München
Abitur
2 Jahre Studium der Kunstgeschichte und Theaterwissenschaften (LMU München)
Ausbildung im Maßschneider-Handwerk bei Werner Wunderlich
(Couture und Haute Couture), München und
und Ralf Rainer Stegemann (Film- und Theaterkostüme), München
Gesellenzeit bei Renate Kacjan (Couture, Haute Couture),München
1987-89 Meisterschule für Mode, München, Fachbereich Modellistik
seit 1989 Selbständigkeit: Gründung des Ateliers für Mode und Design in München-Haidhausen

Erstellen eigener Kollektionen
• Präsentation auf der „Avantgarde München”
• Präsentation in der Galerie Artefakt, München
• Verkaufspräsentation „Textilmarkt Weyarn”

Maßanfertigungen nach eigenen Entwürfen für
• Privatkunden
• Show (Die Blauen Engel, The Blue Angels, The Croonettes, String of Pearls, Kerstin Heiles, u.a.)
• Promotion (Antenne Bayern)
• Stelzentheater (Die Riesenbayern, Michael Schön)

Maßanfertigungen in Zusammenarbeit mit Kostümbildnern für
• Theater (Kammeroper KOM München, Residenztheater München, Salzburger Festspiele,
7 Produktionen Münchner Sommertheater)
• Film („Werner von Siemens”, „Die drei Musketiere”)
• Performance (Monica Schübl)
• Stelzentheater (Die Stelzer Landsberg, Sonnenflammen)
• Messe-Opening München Riem
• Fußball-WM Opening München Allianz-Arena 2006 (Opernchor)

Ausstellungen:
• Obacht München 2007 (Glashalle Gasteig und Hofausstellung Haidhausen )
• Lokschuppen Rosenheim 2007 (Sonderausstellung bei Kunst + Handwerk:
Haute Couture für Theater auf Stelzen)

Lehrtätigkeit an der
• Akademie der Bildenden Künste ABK München, Klasse Bühnenbild und Kostüm
Professor Ezio Toffolutti und Professorin Kathrin Brack
• Akademie Mode-Design AMD München, Fachbereich Mode-Design, Mode-Designmanagement
und Medienkommunikation seit 2002
(Unterrichtsfächer: Textiltechnologie, Bekleidungstechnologie, Schnittkonstruktion, Werkstatt und Offene Werkstatt )